Kommentare: 2
  • #2

    U. Gisler (Sonntag, 30 Juni 2019 10:48)

    Als Rollstuhlfahrerin ist es nicht ganz einfach, eine Unterkunft zu finden, die alles aufweist, was man benötigt. Die Ferienwohnung im Haus Böll bietet sehr viel in dieser Hinsicht: überall befinden sich Schiebetüren, der Boden ist praktisch schwellenlos. Es ist eine bodenebene Dusche inkl. Duschstuhl vorhanden mit individuell montierbaren Haltegriffen. Der Waschtisch ist unterfahrbar, sowohl Spiegel als auch Lichtschalter und Steckdosen so angebracht, dass man sie gut auch mit Rollstuhl verwenden kann. Das Bett ist bequem und bietet Haltemöglichkeiten für Menschen, denen es nicht so leicht fällt, sich alleine liegend umzudrehen.
    Auch sonst war alles vorhanden, was man sich wünscht. Und wenn doch mal etwas fehlen sollte, sind Herr und Frau Böll jederzeit bestrebt, alles zu besorgen, was das Herz begehrt. Bei so netten Leuten fühlt man sich rundum wohl: angenehm, ruhig, hilfsbereit aber niemals aufdringlich. Ganz herzlichen Dank für diese wunderbare Ferienwoche, die wir im Haus Böll verbringen durften! Wir kommen gerne wieder...

  • #1

    Hubert Böll (Sonntag, 03 Februar 2019 19:45)

    Hinweis in eigener Sache:
    - gefällt unsere Homepage?
    - gefällt unsere Ferienwohnung?
    - Verbesserungsvorschläge?
    Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören